Kinderwagen Tests

Spaziergänger und Kutschen kann unterwegs sicher Spaziergänger und Kutschen ein großer Teil Ihres täglichen Lebens werden, wenn Ihre Kinder noch klein sind. Diese Produkte sind für den Kinderwagen Test in Kanada geregelt, sondern zusätzlich dafür, dass Ihr Kinderwagen oder Schlitten aktuellen Standards entspricht, ist es auch wichtig zu wissen, wie Sie es sicher verwenden. Jedes Jahr werden Kinder durch die unsachgemäße Verwendung von Geschirren und Beckengurte oder unbeaufsichtigt gelassen werden verletzt.

Sie wussten schon…

Erfüllung aktueller Standards Kutschen und Kinderwagen gemacht, bevor 1985 möglicherweise nicht bis zu aktuellen Sicherheitsstandards und sollte nicht gekauft oder verkauft.
Wahl eines sicheren Kinderwagen oder Schlitten, wählen Sie ein robustes Modell wie den My Junior Miyo und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für Kind Körpergröße und -Gewicht.
Ob eine Beförderung oder Kinderwagen neu oder gebraucht ist, wählen Sie eine, die mit einem Label und Anweisungen kommt nur.
Wählen Sie nur einen Kinderwagen, der kommt mit einem Sicherheitsgurt oder Runde Geschirr, das fest mit dem Rahmen verbunden ist.
Gewährleisten die stellen sicher, dass die Räder sicher befestigt sind.
Mit einem Kinderwagen oder Schlitten sicher immer Ihr Kind beaufsichtigen, wenn er oder sie im Kinderwagen oder Schlitten ist.
Immer verwenden Sie den Sicherheitsgurt und Beckengurte, und stellen Sie sicher, dass Ihr Kind richtig sitzt.

 

bugaboo-cameleon2

Verwenden Sie die Bremsen, wenn gestoppt oder wenn Sie Ihrem Kind helfen, in und aus dem Kinderwagen oder Bergsteiger Capri.
Sicherstellen, dass Ihr Kind die Hände und Füße sind aus dem Weg, wenn Einstellarbeiten am Kinderwagen/Schlitten.
Regelmäßig auf Beschädigungen zu überprüfen und die Räder sind sicher befestigt.

Verwenden Sie Kissen oder decken nicht als Polsterung; Sie können Ersticken führen.

Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für die Umsetzung zusätzliche Elemente oder Zubehör im oder am Kinderwagen.
Verwenden Sie niemals einen Kinderwagen auf einer Rolltreppe.

Taga bewegt Sie in Möglichkeiten, die Sie nie erwarten würde.

Jeder Tag ist ein Abenteuer mit Ihrem Kind und jeder Moment ist ein Speicher in der Herstellung.
Genießen Sie die Fahrt mit dem Taga, den inspirierendsten Modus des Transportes seit den Heißluftballon.
Taga wurde von der niederländischen Cargo Bike (Bakfiets) Bewegung inspiriert und vereint den Spaß von einem Lastenfahrrad mit der Funktionalität der Premium-Kinderwagen.
Alles in allem ist es ein schöner Weg für Sie und Ihr Baby die Welt gemeinsam zu erleben.

Jede Fahrt ist eine Freude, mit Ihrem Kind gemeinsam genutzt werden. Im Gegensatz zu einem Fahrradanhänger oder regelmäßige Fahrrad-Kindersitz reitet Ihr wenig ein direkt zwischen Ihre Arme. Werden in dem Moment auf dem Radweg oder in den Park, Taga 3-Rad-Cargo-Bike-Design können Sie mit Vertrauen zu fahren. Wenn Sie kommen, wohin Sie gehen, wechseln Sie mühelos zur Buggy-Modus zu gehen, Einkaufen oder pop in für einen Latte. Dann wenn es Zeit ist zu gehen, wechseln Sie zurück zum bike-Modus und das Abenteuer. Sie werden mit pedal die Zufriedenheit des Kennens Taga ist auch eine große Form der Übung- und gut für die Umwelt.

Die Welt wartet. Verschoben Sie von Taga werden.
Lesen Sie mehr Join Bewegung verbinden mit anderen Benutzern Taga, veröffentlichen Sie Bilder und Videos und tauschen Sie Tipps und Geschichten. Kommen Sie mit auf die Fahrt auf unseren social-Media-Seiten wie wir Eltern und Radfahrer weltweit Taga vorzustellen.

Kindersitz richtig installiert

Woher weiß ich, ob ich mein Kind Kindersitz richtig installiert habe?
Schauen Sie einen Kindersitz Test an bevor Sie kaufen.

Booster sind entwickelt, um mit Ihrem Auto Lap und Schultergurte, zu arbeiten, so dass sie einfach anzubringen sind. Nur Platz auf dem Dach Ihres Autos ist Sitz und sicherstellen, dass es flach auf dem Sitz sitzt (und nicht leicht umkippen). Wenn möglich, lassen Sie Ihr Kind in der Booster in Ihrem eigenen Fahrzeug zu sitzen.

Stellen Sie sicher, dass sie wirklich bereit für ein Booster ist. Einen Fehler, den viele Eltern machen ist ihr Kind in einem Kindersitz setzen, bevor sie wirklich groß genug, um es sicher zu benutzen ist. Nach Safe Kids Worldwide jedes Mal, wenn Sie Ihr Kind bis zu nächsten Art des Sitzes, verschieben Sie verlieren einige Schutz, so achten Sie darauf, dass Ihr Kind bereit für eine Sitzerhöhung ist. Während die Hinweise auf einige Kombination Autositze, dass sie ohne das Gurtzeug ab 30 Pfund verwendet werden können sagen, stimmt das wirklich nur für eine sehr hohe, schmale Kind, das ist zu groß für den Kabelbaum gewachsen, aber nicht doch 40 Pfund wiegen.

Die meisten Kinder können und sollten weiterhin das Gurtzeug zu verwenden, bis sie mindestens 40 Pfund wiegen. Dies gilt insbesondere, wenn Ihr Kind neigt dazu, aktiv im Auto sein, weil sie kann aus einem Sicherheitsgurt wackeln oder des Schultergurtes abstoßen. (Dies ist sehr viel schwieriger, wenn sie in einem fünf-Punkt-Gurt angeschnallt ist).
Um festzustellen, ob Ihr Kind bereit ist, zu einer Babyschale wechseln, legen Sie sie in Ihr Auto und ihr drin sitzen. Überprüfen Sie, dass sie mit den Knien biegen am Rand des Sitzkissens ganz gegen die Rückenlehne des Sitzes ist. Wenn sie zu klein für den Booster, Beine gerade heraus bleiben und sie kann lümmeln oder in den Sitz nach vorne schieben, können beide gefährlich sein.

Auch überprüfen Sie die Position der ihre Sicherheitsgurte, während sie im Booster sitzt. Der Beckengurt sollte ihre Hüften – nicht den Bauch – überqueren und tippen Sie oben auf ihren Schenkeln. Der Schultergurt sollte auf die Schulter – nicht dem Hals oder oberen Arm – landen und überqueren Sie die Mitte der Brust.

Stellen Sie sicher, dass der Booster an der richtigen Stelle ist. Der sicherste Platz für die meisten Booster Sitze ist in der Mitte des hinteren Sitz, so dass Ihr Kind am besten nach einem Seitenaufprall-Absturz geschützt ist. Das Problem ist, dass viele Fahrzeuge nur einen Beckengurt in der Mitte hinten, anstatt Schoß und Schultergurte. (Ein Beckengurt sollte nie allein verwendet werden, um eine Sitzerhöhung zu verankern.)
Wenn dies für Ihr Fahrzeug gilt, positionieren Sie Ihres Kindes Booster auf beiden Seiten von Ihr Rücksitz. Es ist einfacher, Ihr Kind zu sehen, wenn sie auf der rechten Seite des Autos, statt direkt hinter Ihnen ist. Dies macht es auch einfacher und sicherer für sie aus dem Auto bekommen, wenn Sie auf einer belebten Straße geparkt sind.
Wenn Sie zwei Kinder im Auto haben, hängt Sitzerhöhung Platzierung auf die Art der Sicherheitsgurte haben Sie ebenso wie die Konturen der Ihren Rücksitz. Wenn möglich, empfiehlt es sich, ein Kind in der Mitte und einer auf der rechten Seite des hinteren Sitzes (Bordstein-Seite) zu setzen. Aber wenn nahe beieinander sitzen, ist eine Einladung für Ihre Kinder zu stoßen, kneifen und schnappen Sie sich gegenseitig (ablenkende Sie von der sicheren Fahrt, während des Spielens Schiedsrichter), benötigen Sie wahrscheinlich eine Pufferzone in der Mitte.

In diesem Fall setzen Sie das jüngere Kind auf der rechten Seite, so können Sie auf ihr öfter überprüfen. Wenn Ihr Auto ein älteres Modell ist, das nur Beckengurte auf dem Rücksitz ist, haben Sie ein echtes Dilemma. Ihre beste Wette in diesem Fall ein Nachrüstsatz kaufen und haben Schultergurte installiert ist.

Und natürlich lassen Sie jedes Kind Alter 13 oder jünger Fahrt auf dem Beifahrersitz (mit oder ohne eine Sitzerhöhung), vor allem wenn Sie ein Airbag auf der Beifahrerseite. Airbags kann lebensrettend für Erwachsene, aber sie können dazu führen, dass schwere Kopf- und Nackenverletzungen für Kinder wenn sie aufblasen.

Verwenden Sie den Booster Gürtel-Positionierung Clips. Wenn Ihr Kind Booster mit Gürtel-Positionierung kam Clips – entweder an den Seiten eines High-Back Booster oder angebracht zu einem besonderen Strap on ein rückenfreies Modell – nutzen sie Sie bei Bedarf. Diese Clips sicherstellen, dass der Schultergurt Oberkörper Ihres Kindes richtig kreuzt. Allerdings brauchen Sie sie nicht, wenn Ihr Auto Schulter Gürtel tatsächlich landet auf der Schulter des Kindes (anstatt ihren Hals oder oberen Arm) und die Mitte der Brust ohne die Führer überquert.
Verwenden Sie das Verankerungssystem mit Kombination Kindersitz. Fast jeden Kindersitz und Fahrzeug hergestellt seit 1. September 2002 ist kompatibel mit dem Verschluss-System (kurz für untere Anker und Leinen für Kinder). Riegel verwendet die Anker in dem Rücksitz Ihres Autos mit Leinen und Haken an Ihren Auto-Kindersitz eingebaut.
Riegel soll Installation Kombination Kindersitz leichter durch den Wegfall Sicherheitsgurte verwenden. Der Autositz Anleitung zu lernen, wie man die Anker in Ihrem Auto die Anhänge aus Ihren Autositz herstellen. Einige neuere Booster können LATCH Verbindungen zu helfen, positionieren Sie den Booster jedoch Riegel ist nicht erforderlich für Kindersitze, da alle Booster des Autos Lap und Schultergurte verwenden, um Ihr Kind sicher zu sichern.